Theater unterm Turm | Liederabend mit Renee van Bavel
5735
single,single-post,postid-5735,single-format-standard,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.11,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,vertical_menu_inside_paspartu,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Liederabend mit Renee van Bavel

Renee van Bavel

Die Singer- / Songwriterin Renee Van Bavel (1981) stammt aus den Niederlanden, wo sie seit Jahren ein bekanntes Gesicht der Clubs, Theater und Festivals ist. Sie trat bereits im legendären Paradiso Club in Amsterdam auf, im altehrwürdigen Ancienne Belgique in Brüssel und bei großen Theaterfestival wie De Parade in Amsterdam. 2011 war sie mit Größen wie Tom Barman und Sarah Bettens (k´s choice) Gastsängerin der wiedervereinigten niederländischen Kultband „The Scene“. Dort konnte sie vor mehreren tausend Zuhörern im Antwerpener Sportpaleis beweisen, dass sie auch ein großes Publikum zu begeistern weiss.
Ihre Stimme kann wunderbar sonor die Luft vibrieren lassen, aber auch glockenhell klingen. Sie weiß sich an ihren Liedern zu kratzen und wie man sie liebkost. Doch sie ist nicht nur Sängerin, sondern schreibt ihre Lieder selbst. Rezensenten loben dabei die Zartheit ihrer eigensinnigen Texte und bezeichnen sie als aufrichtig und authentisch.

Die niederländische Renee Van Bavel hat eine Stimme, die Geschichte erzählen kann und sie beherrscht die Kunst Texte zu schreiben, die am Herz kleben bleiben. Es ist organischer, unpolierter Roots-Rock, der manchmal dramatisch klingt, aber sich in anderen Momenten zarter als ägyptische Baumwolle anfühlt. Popmusik, die sich dicht an die Haut schmiegt, ohne dass man sich dabei unbehaglich fühlt.

DE MORGEN im Januar 2012

Mittwoch, 19.12.2012 um 20.00 Uhr THEATER UNTERM TURM im StudioZwei
Eintritt 10 EUR / ermäßigt 8 EUR