Theater unterm Turm | In flagranti!
51257
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-51257,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.13,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,vertical_menu_inside_paspartu,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

In flagranti!

literarische Seitensprünge – aufgespürt bei Boccaccio, Tolstoi, Tucholsky und diversen weiblichen Verführerinnen

ann Eifersucht zur Leidenschaft werden?
Soll man eine Affäre beichten?
Liegt die wahre Wonne im Betrug?
Muss ich Revanche befürchten?
Und glückt denn wirklich keine Liebe zu dritt?

 

es liest und spielt Susann Kloss
künstlerische Beratung: Sylvia Burza

 

Dauer: ca.90 Minuten plus Pause

 

THEATER UNTERM TURM im StudioZwei:
Freitag, 05. und Samstag, 06.10.2012 | 20.00 Uhr