Theater unterm Turm | Orlando
51173
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-51173,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.13,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,vertical_menu_inside_paspartu,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Orlando

Tanzperformance von und mit Franca Schuller

Auf der Suche nach Identität zieht Orlandos Ich durch die Jahrhunderte, wandert durch Kulturen und soziale Stände, wechselt das Geschlecht, ist hier Mann und dort Frau. Wo liegt der Kern des Selbst? Was ist Liebe? Was ist Wahrheit? Wie viele Ichs können in einem einzigen Menschen nach Leben Verlangen?
Die Performance „Orlando“ ist inspiriert von Virginia Woolfs gleichnamigem Roman, die einzelnen Szenen werden mit Klaviermusik aus vier Jahrhunderten umspielt.

 

von und mit Franca Schuller
am Klavier: Nancy Chapple

 

Dauer ca: 45 min.
27. November 2011, 19.00 Uhr im StudioZwei
Eintritt 11 € / Schüler & Studenten 8 €