Theater unterm Turm | Stimme in Bewegung
52435
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-52435,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.13,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,vertical_menu_inside_paspartu,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Stimme in Bewegung

Aus dem Buch „IN DER STADT DES BÄREN – HautNah -“
von Cora Zahl

Eine literarisch – musikalisch inszenierte Lesung.

E

ine herzerwärmende Lebensgeschichte.
Ein Rückblick und ein hoffnungsvoller Blick in die Zukunft, heraus aus dem Jetzt.

Eine Reise aus dem eigenen Ich und aus dem eigenen Leben, in das der Welt hinein.

Im wahrsten Sinne, handelt es sich hier um ungewöhnliche Begebenheiten und Schicksalsprüfungen, die einen verblüffenden Ausgang haben. Humorvoll und zugleich aufregend.

Cora Zahl liest und erzählt selbst erlebte heitere und auch ernste Geschichten, die mit Gedichten mitten aus dem Leben untermalt sind und sie wird dabei von

Jasmin Mehling,

Henrik Sebastian Zoch &

Marco Thom

in einer abwechslungsreichen und harmonischen Art der Lesung, begleitet.

In der Stadt des Bären kann man hautnah alles erleben, was das Leben bunter macht.

Hört Ihr die Stimmen dieser Stadt? Folgen wir ihr doch einfach und lassen uns vom Leben HautNah überraschen.

Euch erwartet ein Abend voller Inspiration und Motivation und den ultimativen Antworten.

~~~

Cora Zahl, geboren 1979 in Berlin Kreuzberg ist mit Liebe und Leidenschaft freiberufliche Autorin.

Heute in Berlin Prenzlauer Berg lebend schreibt sie seit 27 Jahren Geschichten, Gedichte, Krimis und  Artikel über Themen des Lebens.

Durch ihre Adern fließt kein Blut sondern Tinte.

 Seit 2011 gibt es erste Veröffentlichungen. 2 Lesungen fanden 2013 und 2015 gemeinsam mit anderen Künstlern in Berlin statt. Ihr Ziel ist es dem Leser und Zuhörer, die Welt ein Stück bunter zu machen und die Bühne der Welt mit Anderen zu teilen.

www.cora-zahl-ein-leben-in-worten.com
www.autorincorazahl@blogspot.de

Inszenierung

Marco Thom

Dauer ca. 120 Minuten inkl. 1 Pause

Kartenpreise 15,- € / ermäßigt 9,- €

Termine

Premiere
Freitag

Samstag

am
27.10.2017

28.10.2017

um
2000 Uhr

1900 Uhr