Theater unterm Turm | Die Zofen
50581
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-50581,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.13,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,vertical_menu_inside_paspartu,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Die Zofen

Tragödie von Jean Genet

Die Schwestern Claire und Solange, Zofen der verwöhnten Gnädigen Frau, wollen sich aus Ihrem Bediensteten-Dasein befreien. Immer, wenn die Herrin das Haus verläßt, zelebrieren sie mit wechselseitig verteilten Rollen das Ritual der Ermordung der Gnädigen Frau. Als dem Spiel die Tat folgen und der Mord wirklich vollzogen werden soll, erweist sich die Gnädige Frau als unerreichbar: sie entzieht sich dem Anschlag der Dienstboten, während die Zofen ihr Spiel zu Ende spielen. Doch aus dem gespielten Ritual wird nun Realität …

es spielen:
Daniela Schobesberger,
Lea Schobesberger &
Marija Jancic

Dauer:

120 min inkl. Pause

Preis:

15 / 9 Euro

Termine

Samstag

16.07.2016

19.00 Uhr