Theater unterm Turm | Unanständige surrealistische Geschichten
51262
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-51262,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.13,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,vertical_menu_inside_paspartu,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive

Unanständige surrealistische Geschichten

szenische Lesung mit Uecker, Jancic, Tiegel

Sexismus, Anarchismus, Marxismus… hier bleibt kein –ismus unerwähnt und ungeschoren.

 

Pfarrer, Priester, Pfaffen, Friseurinnen: werden auf das reduziert, was sie sind: (unanständige) Menschen.

 

Sie erwartet ein Abend voller Irrungen, Wirrungen und den ultimativen Antworten. Schließen sie die Augen und lassen sie sich mitnehmen.

 

Musikalische Begleitung: Stefan Tiegel

Fotografien:
KAIG-HU-ARG PHOTOGRAPHY
Krizsai Andrea & Ignacio Guerra
www.kaig-hu-arg.com

Donnerstag 18.10. und Samstag 20.10. um 20.00 Uhr THEATER UNTERM TURM im StudioZwei