Beatrice Schneiderreit
54483
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-54483,eltd-core-1.2.1,borderland-theme-ver-2.5,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,vertical_menu_inside_paspartu,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.2,vc_responsive

Beatrice Schneiderreit

Kurzbiografie

Geboren am 7. Juli 1938 in Berlin. Vater Pianist, Mutter Mode-Design (Lehrerin). Nach Ausbombung Kindheit in der Prignitz, 1949 Rückkehr nach Berlin (Zehlendorf). Wegen Mehrfach-Begabung zunächst private Zeichenschule, Mode-Volontariat bei Heinz Oestergard, dann Wechsel zu Sprachen (Romanistik), speziell Spanisch. 1. Tätigkeit im Verlag Langenscheidt, dann als Lektorin zu Editorial Sopena, Barcelona.

Rückkehr nach Berlin wegen Krankheit, diverse Tätigkeiten mit Spanisch.

 

1975 Begegnung mit dem Maler Henry Gowa: Wiederaufnahme der künstlerischen Tätigkeit. Übernahme diverser Farbherstellungs-Techniken, Collage, Tempera etc. Werkstatt-Assistentin, Meisterschülerin.

Eigenes Atelier in Zehlendorf, später Sommer-Atelier in der Bretagne, Berufung in den Deutschen Werkbund, später Bauhaus-Archiv und Académie Arts, Siences, Letters, Paris

 

Malweise nach zunächst deutschen Expressionismus Auflösung der Formen, hellere Farben, Abstraktion in Hinterglas-Bildern etc. etc.

Ausstellungen in Deutschland und Frankreich, in beiden Ländern auch Werke in Museen.

Vernissage im

Theater unterm Turm

Termine und Öffnungszeiten:

 

Freitag, 14.07.2023 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Samstag, 15.07.2023 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mittwoch, 19.07.2023 15:00 Uhr bis 19 Uhr

Donnerstag, 20.07.2023 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Freitag, 21.07.2023 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mittwoch, 26.07.2023 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Donnerstag, 27.07.2023 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstag, 29.07.2023 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

FINISSAGE Donnerstag, 31.08.2023 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung unter der Rufnummer:

+49 1573 5353097