Matinee – Sinatra kurz
54625
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-54625,eltd-core-1.2.1,borderland-theme-ver-2.5,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,vertical_menu_inside_paspartu,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,wpb-js-composer js-comp-ver-7.7.2,vc_responsive

Matinee – Sinatra kurz

von und mit Christoph Schobesberger

….eine Show um das Leben und Wirken des wohl größten Entertainers des 20. Jahrhunderts.
Christoph Schobesberger nimmt sein Publikum mit auf eine Zeitreise durch die wichtigsten Stationen im Leben Frank Sinatras.
Frauengeschichten, Machtspiele, etwas von seinen politischen Einflussnahmen, das Kräftemessen im damaligen Musikbusiness und natürlich die musikalische Entwicklung von „Ol Blue Eyes“ sind, gut recherchiert, und werden von Christoph Schobesberger zu einer packenden Chronologie vereint.
Getragen von seinem Pianisten Jürgen Beyer, wird dem Publikum die Ära der berühmten Jazzclubs in New York, sowie die der großen Showtheater in Las Vegas nähergebracht.
Eine Bildprojektion begleitet visuell die Show und präsentiert wirkungsvoll Frank Sinatras Werdegang und seine wichtigsten Weggefährten. Ob Mia Farrow oder die Mafiabosse der Zeit, ob die „Ratpack“-Kollegen oder alte Plakate von damals. Die liebevoll zusammengestellten Bilder geben hier noch zusätzliche Einblicke in die Geschehnisse seines Lebens.

Preis:

39 Euro an der Theaterkasse

Termin

Sonntag

05.11.2023

1100 Uhr