Ludger K. Schluss. Aus. Sense!
54672
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-54672,eltd-core-1.2.1,borderland-theme-ver-2.5,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,vertical_menu_inside_paspartu,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive

Ludger K. Schluss. Aus. Sense!

KURZFRISTIG INS PROGRAMM GENOMMEN:

LUDGER K.

SCHLUSS. AUS. SENSE!

Der neue Jahresrückblick 2023/24

R

ussen-Gas, Klimakleber und 50 Jahre Mobilfunk – nach fast vier Jahren Pandemie-Vergnügen ist endlich wieder Platz für neue Themen. Stand-Up Kabarettist Ludger K. knöpft sie sich in seinem Jahresrückblick alle vor, schaut sarkastisch nach hinten und trotzig nach vorn. Dass immer mehr Menschen die Lage als instabil empfinden, begründet er frei nach Annalena Baerbock: „Wir haben uns um 360 Grad gedreht, da kann einem schon mal schwindelig werden.“ Wer sich nach ein bisschen Aufrichtigkeit sehnt, ist bei Ludger K. genau richtig: Mehr als 1.000 große Varieté-Shows hat er moderiert (u.a. für den Circus Roncalli), ist gern gesehen im Quatsch Comedy Club und war mehrfach zu Gast in Dieter Hallervordens Wühlmäusen. In der Kleinkunst hat Ludger K. tiefe Wurzeln geschlagen und gilt als echter Paria. Erleben sie einen kabarettistischen Jahresrückblick, den es so garantiert nicht im Fernsehen gibt, ganz bewusst erst im neuen Jahr, denn: „Das Beste kommt immer zum Schluss. Aus. Sense!“

 

www.ludger-k.de

Das Programm wird in einem Rutsch gespielt ohne Pause, ca. 1,5 Std.

Preis an der Theaterkasse:

26,80 Euro

TERMINE:

Samstag

Sonntag

17.02.2024

18.02.2024

2000 Uhr

1700 Uhr